Feuerzeremonie Agnihotra kombiniert mit Klangreise

Bild zu Schamanische Zeremonien - Klangschalenreise kombiniert mit Feuer-Ritual Agnihotra

Feuerzeremonie Agnihotra kombiniert mit Klangreise – warum?

Um das Wohlergehen zu steigern, kombiniere ich persönlich die Feuerzeremonie Agnihotra mit Klangreisen bzw. Klangschalenreisen ; dies ist meiner langjährigen Erfahrung nach effizienter.
Hierzu neu:

Heil-Engel-Meditation – Aufladen der 7 Chakren

Diese Meditationen sind ebenfalls Teil der kombinierten Feuerzeremonie Agnihotra mit der Klangreise bzw. Klang-Zeremonie.

Bedeutung der Chakren

Wurzel-Chakra

  • Verwurzelung in Mutter Erde
  • Urvertrauen
  • Sicherheit im Leben
  • Verbindung zum physischen Körper und physischen Welt

Sakral-Chakra

  • Lebensfreude
  • Kreativität
  • Sexualität
  • das Leben in vollen Zügen genießen

Solarplexus-Chakra

  • eigene Präsenz
  • Durchsetzungskraft
  • Selbstdisziplin
  • Macht
  • Sicherheit

Herz-Chakra

  • Verbindung zwischen den unteren und oberen Chakren
  • universelle Liebe
  • Partnerschaft
  • Vertrauen
  • Hingabe
  • Herzlichkeit
  • Mitgefühl
  • selbstlose Liebe

Hals-Chakra

  • Selbstausdruck
  • Unterscheidungsvermögen
  • Transformationsfähigkeit
  • Kommunikation
  • Integrität
  • Verbindungsstelle zum hohen Selbst

Infos zur Feuerzeremonie Agnihotra kombiniert mit Klangreise

Die Abende mit den Klang-Feuerzeremonien beginnen meistens um 19 Uhr und dauern etwa 2 – 3 Stunden.
Nach den Ritualen kann noch bei Tee und Knabbereien ein Erfahrungsaustausch stattfinden.

  • Soy Pino-Zentrum – 1210 Wien, Hoßplatz 14/12
    (U6 Station Floridsdorf, Schnellbahn oder Straßenbahn Linie 25 oder 26)
  • EUR 22,- (pro Sitzung; Dauer ca. 60 – 90 Minuten
  • Einfach in bequemer Kleidung kommen (Matten, Kissen und Decken vorhanden)
  • Klang-Feuerzeremonien – Termine